Geistige Familienaufstellungen für Therapeuten

 Finde deine therapeutische Mitte und lerne den Raum zu halten mit Hilfe von Familien Aufstellungen und Übungen.

Gibt es denn etwas das wichtiger ist als die Gesundheit, gibt es denn etwas Wichtigeres als in Kontakt mit sich selber zu sein und die eigenen Bedürfnisse zu spüren und den Lebensimpuls zu spüren welches uns auf diese Welt gebracht hat?

Mit dem Verein Liebelula.Lebenshilfeverein soll eine Brücke entstehen zwischen der Seite die viel zu geben hat und der Seite die Hilfe benötigt.

Mit diesem Seminar möchte ich nicht nur dich unterstützen als Therapeut sondern auch Kinder und Eltern unterstützen die sich oft alternative Therapien nicht leisten können. Deshalb arbeite ich als Seminarleiter ehrenamtlich und der Erlös geht den Verein und dessen Projekte zugute.

Mit Hilfe des Familien Aufstellens möchte ich dich darin unterstützen deine Schatten, blinde Flecken und Verstrickungen ans Licht zu bringen um Sie dann transformieren zu können. Gerade die ganz kleinen Patienten haben mir während meines eigenen Transformationsprozess (der übrigens nie abgeschlossen ist) gezeigt was es ausmacht wenn man in sich selbst ruht und für sich selber klar und aufgeräumt ist. Dann kann man auch einen guten Rahmen anbieten in dem Heilung passiert. Nicht nur für den Patienten sondern auch für dich.

Erstes Seminar:

27.11.2021  9:00-18:00

28.11.2021 9:00-18:00

Seminargebühren: 650 Euro + Übernachtung. und Verpf. /Vereinsmitgliedschaft in Höhe von 199 Euro mit inbegriffen).

450 Euro für Vereinsmitglieder „Liebelula.Lebenshilfeverein“

Seminar Ort im Hochtaunuskreis wird bekannt gegeben nach verbindlicher Anmeldung.

Anmeldung an wir@liebelula-verein.de

© Copyright - menschimmittelpunkt