Der Mensch im Mittelpunkt

Forschung

Der Mensch im Mittelpunkt

Gesundheitspflege

Gemeinnütziger Verein Ansuz. Der Mensch im Mittelpunkt

Der Verein führt den Namen „ANSUZ. Der Mensch im Mittelpunkt“ Ansuz ist eine Rune aus der Keltischen Zeit, unserer Europäischen Vorfahren. Diese Rune steht für das göttliche Wissen und die spirituelle Kraft des Lebens. ANSUZ fordert uns auf: gehe Respektvoll und achtsam mit dir selbst um. Höre auf das was dir dein Herz, dein höheres Bewusstsein, sagt. Gehe dein Weg!!! Schärfe deine Sinne und gehe wach durchs Leben in Harmonie und Einklang mit deiner Bestimmung und die der anderen Mitgeschöpfe dieser Erde.

Der Verein ist ein Raum, für dich, um dein Herzensanliegen zu verwirklichen. Es fördert und schafft den Rahmen für die Forschung der Geistigen, Psychischen, seelischen und körperlichen allumfassenden Gesundheit im ganzheitlichen Sinne, die Erhaltung traditioneller Gesundheitsfördernde Methoden und fördert  die Umsetzung selbstbestimmter Bildung und Schulausbildung.

Zweck des Vereins ist es:

  • die geistige, seelische, psychische und körperliche Gesundheitsförderung
  • die Erhaltung traditioneller Therapie Formen
  • die Förderung selbstbestimmter Bildung
  • die Förderung der Erwachsenenbildung
  • die Umsetzung von Forschungsprojekte

Unsere derzeitigen Projekte sind:

  • Kräuterkunde (Zusammentreffen)
  • die Bildung von Lerngruppen für jedes Alter
  • Forschungsprojekt „selbstbestimmte Bildung Deuschland“
  • Forschungsprojekt “ traditionelle Osteopathie“
  • Projekt Cokreation (Arbeitsgruppe)
  • Grünes Klassenzimmer
  • Projekt  Sozialkompetenz für Jugendliche
  • Projekt tanzen und singen
  • Projekt Bewegung und Begegnung
  • Vom Symptom zur Heilung (Kurs)
  • Kraft aus der Mitte. Projektion Erkennung und Heilung für Mama und Papa
  • der Lernbegleiter als Fels in der Brandung (Kurs)
© Copyright - menschimmittelpunkt